Der Verband

Mitgliedschaft

 

Wir freuen uns, dass Sie die Arbeit der Gesellschaft für Hochschulgermanistik im Deutschen Germanistenverband durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen wollen! Hier erhalten Sie alle weiteren Informationen zur Mitgliedschaft im Deutschen Germanistenverband.

Wer kann Mitglied werden?

Mitglied in der Gesellschaft für Hochschulgermanistik im Deutschen Germanistenverband kann werden, wer beruflich an deutschen oder ausländischen Hochschulen im Fachgebiet der Germanistik oder einem benachbarten Fachgebiet tätig ist und ein abgeschlossenes Hochschulstudium nachweisen kann oder als Student*in der Germanistik oder eines benachbarten Fachgebietes an einer Hochschule oder Universität immatrikuliert ist.

Ebenso können Interessierte, die an Forschungsstätten und in freien Berufen tätig sind, Mitglied werden, wenn sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium nachweisen können. Für Doktorand*innen, Teilzeitbeschäftigte, Erwerbslose und Pensionierte wird gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises ein ermäßigter Mitgliedsbeitrag berechnet.

Als Student*in der Germanistik können Sie zu einem ermäßigten Beitrag Mitglied im Deutschen Germanistenverband werden. Als studentisches Mitglied können Sie vergünstigt an Veranstaltungen des DGV teilnehmen und hautnah erleben, wie der wissenschaftliche Diskurs funktioniert.

(Informationen zur Mitgliedschaft im Fachverband Deutsch finden Sie hier.)

Gesellschaft für Hochschulgermanistik

Ihre Mitgliedschaft im DGV

Mitgliedsbeiträge

Der Mitgliedsbeitrag beträgt seit dem Jahr 2011 jährlich € 45,00 Euro inklusive Versand der vier Ausgaben der Verbandszeitschrift „Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes“ bzw. 47,00 Euro für einen Versand ins Ausland.

Für Doktorand*innen, Teilzeitbeschäftigte, Studierende, Pensionierte und Erwerbslose gilt ein ermäßigter Beitrag von € 25,00 Euro inklusive Versand der vier Ausgaben der „Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes“ bzw. 27,00 Euro für einen Versand ins Ausland. Bitte legen Sie Ihrer Anmeldung einen geeigneten Nachweis bei. Der ermäßigte Beitragssatz gilt für drei Jahre, ein formloser Antrag auf Verlängerung ist rechtzeitig zu stellen.

Beginn und Ende der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft kann zu jedem gewünschten Zeitpunkt beginnen. Ein neues Mitglied erhält gegebenenfalls rückwirkend alle bereits erschienenen Hefte der „Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes“ aus dem Jahr, in dem es dem DGV beigetreten ist. Die Kündigung der Mitgliedschaft muss schriftlich  jeweils bis zum 30. September eines Jahres erfolgen, um im folgenden Jahr wirksam zu werden.

Anträge auf Mitgliedschaft

Anträge auf Mitgliedschaft können über die Zusendung eines ausgedruckten Beitrittsformulars gestellt werden.
Senden Sie uns das ausgefüllte Beitrittsformular entweder per Post oder als Scan per E-Mail zu.

Wir bieten unseren Mitgliedern einen Newsletter an, der halbjährlich per E-Mail verschickt wird. Damit Sie dieses Angebot nutzen können, bitten wir Sie, auf dem Beitrittsformular Ihre aktuelle E-Mail-Adresse anzugeben.

Mehr Informationen

Als Mitglied der Gesellschaft für Hochschulgermanistik im DGV erhalten Sie:

    • jährlich vier Hefte der Verbandszeitschrift „Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes.
    • Der Bezug der Fachzeitschrift umfasst neben der gedruckten Ausgabe den Zugang zur Online-Version der Zeitschrift.
    • jährlich zwei E-Mail-Newsletter mit ausgewählten fachlichen und bildungspolitischen Informationen.
    • ausgewählte Ausschreibungen und Einblicke in aktuelle Diskussionen und Entwicklungen in allen Teilbereichen der Germanistik per E-Mail.
    • vergünstigte Konditionen bei der Teilnahme an Tagungen des Verbandes.

Zudem stärkt Ihre Mitgliedschaft die Stimme Ihres Faches in wissenschafts- und hochschulpolitischen Diskussionen, vernetzt Sie mit Forschung und Lehre und trägt zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses bei!